Bauplatzuntersuchung

Darunter versteht man in erster Linie die Ermittlung der geologischen und hydrologischen Voraussetzungen des Grundstückes. Diese werden vor allem bei der statischen Berechnung oder bei der Planung von Drainagen, Keller oder Bodenplatte berücksichtigt.

Auf Wunsch werden von arkanum noch weitere Parameter untersucht. Dazu zählen insbesondere die Erfassung von Elektrosmogbelastung, geopathologischen Veränderungen wie Verwerfungen, Wasseradern und, bei Verdacht, auch Analysen von Schadstoffen aus Luft  und Boden.


Siehe auch > Bodenplatte